Freizeitaktivitäten der Turngruppe "Aktiv & fit" während der Sommerpause

In der Sommerpause finden jeden Mittwoch Aktivitäten der TVL-Turngruppe „Aktiv & fit“ von Sissi Winbauer statt.
Heute wird eine Radlfahrt zur Radlerrast nach Simbach unternommen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr beim Gasthaus Löhr.
Auch Interessierte anderer TVL-Sportgruppen können gerne teilnehmen.

S O M M E R P A U S E

Der TV Landau geht in die Sommerpause.

Während der Sommerferien ist die Geschäftsstelle geschlossen. Diese öffnet wieder am Montag, 07. September 2020.

Der Trainingsbetrieb ist bis auf einzelne Ausnahmen ebenfalls in der Sommerpause. Wie und wann der Betrieb nach den Ferien weiter geht, hängt vom Infektionsgeschehen ab und kann dann der Tagespresse und der Homepage entnommen werden.

 

Eine schöne Sommerzeit wünscht die Vorstandschaft des TVL !!

Alleine zusammen - Lauf10 Teilnehmer beteiligen sich an der Aktion des TVDingolfing

Im Rahmen des Lauf10 Projektes beteiligte sich der TVL gestern an der Aktion "Alleine zusammen" des TV Dingolfing. Alle Teilnehmer bewältigten die 5,25 km Stadtrunde und hatten große Freude entlang der wunderschönen Isar.
Die Lauf10 Teilnehmer trainieren mittlerweile die 5. Woche zusammen und sind auf dem besten Wege, Ende August die abschließende 10km Strecke zu bewältigen.
Schade, dass coronabedingt die Laufveranstaltungen im Herbst ausfallen müssen, denn dann hätte man bei dem einen oder anderen Wettbewerb das antrainierte Können unter Beweis stellen können.
Mit Motivation geht es nun weiter in die zweite Hälfte des L10 Projektes - die 10 km rücken näher.

Sommerpause für HIIT und Lauftreff für Kinder

Die Sportstunden am Dienstag sind ab sofort in der Sommerpause. Dies betrifft

- HIIT mit Sabine Seggelmann und

- Lauftreff für Kinder mit Marion Rampl

Kindersport-Angebot in Corona-Zeiten

Übungsleiter des TVL einigen sich auf ein Freiluft Angebot: Lauftreff für Kinder

 

Vereins- und Hallensport in Zeiten, die von Corona-Hygienemaßnahmen geprägt sind, ist schwierig. Vor allem im Bereich des Kindersports: Die Verantwortlichen des TV Landau haben sich, in Rücksprache mit den Übungsleitern verständigt, die restliche Zeit bis zu den Sommerferien weiterhin mit dem Sportangebot auszusetzen. Die geltenden Abstandsregeln sind nach Meinung der erfahrenen ÜLs im Kinderbereich sicherlich noch schwerer umzusetzen, als im Erwachsenenbereich. Hinzukommt, dass Kindersport ohne die großen und kleinen Geräte nur halb so viel Spaß macht.

Wer trotzdem seinen Bewegungsdrang in der Gruppe ausleben möchte, der kann ab kommenden Dienstag einen Lauftreff für Kinder besuchen. Marion Rampl, langjährige und erfahrene Übungsleiterin in den Reihen des TVL bietet diesen an. Angesprochen sollen alle Kinder sein, die schon ein bisschen Ausdauer mitbringen. Schwerpunkt der Stunde liegt nämlich auf diversen Laufspielen, bis hin zu kurzen Ausdauerläufen. Treffpunkt ist für alle interessierten Kinder Dienstag, 23.06.2020, ab 16.30 Uhr am Eingang zum Sportplatz/Tartanbahn in Landau.

 

LAUF10! Treff erfolgreich gestartet

Der LAUF10! Treff des TV Landau begann mit einem großartigen Erfolg. 27 Laufinteressierte fanden sich am Montag im Landauer Stadion ein. Die Übungsleiterinnen freuten sich sehr über diese Resonanz. Die Vorsitzende Pamela Schobner begrüßte die Teilnehmer und lobte sie, dass sie trotz des nieselnden Regenwetters gekommen sind. Ulrike Ringer erklärte dann Grundsätzliches zum Laufprogramm. Der erste Tag dient der Gruppeneinteilung je nach Trainingsstärke. Es solle sich niemand überfordern und ehrlich zu sich selbst sein. Falscher Ehrgeiz sei hier fehl am Platz. Die Übungsleiterinnen werden sehr darauf achten, dass jeder Freude an der körperlichen Bewegung hat und nach den 10 Wochen sein persönliches Laufziel erreicht. „Dafür trainieren wir im Team. Das Durchhalten und gemeinsam das Ziel zu erreichen fällt hier wesentlich leichter“, merkte Manuela Waas an. Sie erledigte dann noch das Organisatorische und wies nochmals auf die Hygienevorschriften hin. Dann ging es aber auch schon los. Sissi Winbauer machte das Aufwärmen, das gerade bei diesen Temperaturen sehr wichtig war. Danach verteilten sich die einzelnen Leistungsgruppen mit ihren Übungsleiterinnen auf der Tartanbahn. Walking und leichte Laufeinheiten verbunden mit Gymnastikeinlagen, alle konnten so ihr Leistungsvermögen einschätzen. Es wurde von allen auch bemerkt, dass das Stadion mit der Tartanbahn ein wunderschöner Übungsplatz ist. Die Zeit verflog im Nu. Helga Pritzl rundete das Programm mit Dehnübungen für die beanspruchte Muskulatur ab. Dieser erste Tag verlief so erfolgreich, dass sich am Mittwoch sogar 37 Teilnehmer zum Training einfanden. Wer also noch Interesse hat, kann sich jederzeit anschließen. Die fünf Übungsleiterinnen werden dem Ansturm mit Sicherheit gereicht. Anzumerken ist, dass das Lauftraining bei jeder Witterung, also auch bei Regen stattfindet, nicht jedoch bei Gewitter. Treffpunkt ist jeweils im Stadion am Montag, Mittwoch und Freitag um 18.00 Uhr. Auskunft und Anmeldung bei Manuela Waas unter der Handy Nr. 0157 /33942930 ab 17.30 Uhr oder per Email unter verwaltung@tvlandau.de. Eine Mitgliedschaft beim TV Landau ist nicht notwendig.