Pilates

Karin Schramm leitet die Pilates-Kurse.

Pilates ist nach seinem Erfinder Hubertus Pilates benannt und wurde vor allem durch Schauspieler und Sportler bekannt, die mit den gezielten Übungen ihre Körperhaltung und Körperspannung verbessern. So nahm Pilates auch in den Breitensport Einzug. Die Übungen werden in Zusammenspiel mit der Atmung bewusst langsam und kontrolliert ausgeführt. Das „Power House“ – die Körpermitte - spielt dabei eine zentrale Rolle. Pilates ist demnach ein Kursangebot für alle Altersgruppen und nicht nur für Frauen, sondern sehr wohl auch für Männer geeignet.

Es werden drei Kurse angeboten. Sie finden im Ballettstudio Bruckmeier statt. Die einzelnen Kurse dauern jeweils eine Stunde und umfassen 10 Abende.

  • Kurs 1 von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Kurs 2 von 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr
  • Kurs 3 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Die Kurse sind gut besucht durch die Teilnehmer, die seit langem dabei sind. Natürlich gibt es noch Einzelplätze. Interessierte werden aber gebeten, sich direkt an Karin Schramm (Tel. Nr. 09951/59607) zu wenden.

Das Ballettstudio Bruckmeier befindet sich in der Fleischgasse 28 in Landau in der ehemaligen Gratzl-Passage. Der Zugang ist derzeit nur vom Marienplatz her möglich, da nebenan ein Neubau errichtet wird.