Nachrichtenarchiv November 2016

Winterfreizeit nach Zell am See

Fast schon Tradition geworden ist nun die Winterfreizeit des Turnvereins und wir freuen uns auch im Jahr 2017 wieder auf ein gemeinsames Winterwochenende für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Stattfinden wird die Winterfreizeit vom 06.01. bis zum 08.01.2017. Das Ziel der Reise ist das Wintersport-Mekka Zell am See.
In den Skigebieten rund um Schmitten / Zell am See warten 77 Pistenkilometer mit 5 Talabfahrten auf uns. Sollte es hier noch nicht genug Schnee geben, besteht auch die Möglichkeit, auf das Kitzsteinhorn auszuweichen, womit Schneesicherheit garantiert ist.
Aber nicht nur Ski- und Snowboardfahrer kommen auf Ihre Kosten. Für alle anderen gehts ins Tauern-Spa Kaprun. Dort wartet eine 127 m lange Röhrenrutsche, die durch unterschiedliche Räume gleiten lässt und mit Lichteffekten besonders spannend und aufregend ist. Auch eine 9,7 m lange Muldenrutsche sowie eine Erlebnis-Grotte versprechen Action und Spaß bei den Kids.
Übernachten werden wir im Haus Brunhilde in Fusch, am Fuße des Großglockners (http://brunhilde-laschalt.at/). Nur wenige Minuten entfernt befindet sich die Europa Sportregion Kaprun – Zell am See mit ihrem großen Wintersportangebot. Vor der Heimreise wollen wir noch Station am Erlebnisberg Piesendorf machen. Eine 300m lange Snowtubingbahn mit Snowtubinglift sowie eine Zipfelbobbahn lassen dieses spannende Wochenende unvergesslich werden.
 
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 90€ für Mitglieder und 130€ für Nicht-Mitglieder.
Im Beitrag enthalten sind die Unterkunft, die Anfahrt mit dem Bus, die Verpflegung (Halbpension) und das Freizeitprogramm (inkl. Skikarte bzw. Thermen-Eintritt).
 
Die Anmeldung ist bis zum 16.12.2016 unter https://anmeldungtvl.wufoo.com/forms/p4z7okw13mk7uz/ möglich.

Weiterlesen …

Powerfit – Workout Training

Sabine Seggelmann und Manuela Waas, zwei erfahrene Sportlerinnen in den Reihen der TV Übungsleiter stellen sich eine Fitness Stunde vor, die für Jung und Alt gleichermaßen geeignet ist: „Wir wollen verschiedene Trainingsarten anbieten. Angefangen von Workouts mit dem eigenen Körpergewicht, über Staffel- und Wettkampfspiele. Wir wollen mit Spaß ins Schwitzen kommen, “ so Sabine Seggelmann. Dazwischen kann auch mal ein Lauf ABC gemacht werden.

Weiterlesen …